Zweitwohnsitze – 1. Runder Tisch

Foto Werner Hörl

© Grüne Salzburg/Bergauer

Vor einigen Tagen fand der von Stadtrat Werner Hörl einberufene Runde Tisch zum Thema Zweitwohnsitze mit Vertretern der anderen Parteien statt. Gemeinsam wurde ein Maßnahmenpaket ausgearbeitet. Einzelne Maßnahmen werden nun intern geprüft und in Folge möglichst rasch umgesetzt, wie beispielsweise Kontrollen der Stadtpolizei in Hinblick auf illegal vermietete  Wohnungen. Im Juli wird Werner Hörl zudem Experten vom Land Salzburg treffen, um weitere Schritte einzuleiten.