Corona Virus – Informationen aus der Stadtgemeinde

Um die AusbreiFrau mit Gesichtsmasketung des Corona Virus (COVID-19) einzudämmen, hat der Einsatzstab der Stadtgemeinde Zell am See auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen von Bund und Land folgende Maßnahmen für kommunale Einrichtungen und Infrastruktur bis auf Weiteres festgelegt:

  • Keine Besuche in der Seniorenwohnanlage und im Krankenhaus (Besuchsverbot)
  • Eingeschränkter Parteienverkehr im Rathaus und Wirtschaftshof ab Montag 16.03.2020 nur noch zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr. Darüber hinaus Parteienverkehr nur nach telefonischer Vereinbarung
  • Recyclinghof am Samstag geschlossen (ab 14.03.2020). Die Öffnungszeiten unter der Woche bleiben davon unberührt
  • Sämtliche Kurse der Volkshochschule im Standort Zell am See sind ab 16.03.2020 abgesagt.
  • Sperre aller Freizeit- und Sportanlagen ab Montag 16.03.2020 (Turnhallen, Sportanlage Seespitz, etc.)
  • Sperre Bücherei, Jugendzentrum ab Freitag 13.03.2020
  • Einstellung Bürgerbus ab Freitag 13.03.2020
  • Soziale Treffen vermeiden (Stammtische, Spielgruppen, Familientreffen, Seniorentreffen, etc)

Quelle: Info der Stadtgemeinde