Parkprobleme bei Badewetter

Parkproblem Thumersbacher Straße  Parkproblem Thumersbacher Straße

An schönen Sommertagen gibt es insbesondere auf der Thumersbacher Straße erhebliche Parkprobleme. Die Badegäste reisen mit dem Auto an, finden keinen freien Parkplatz und stellen das Fahrzeug irgendwie entlang der Straße ab. Manche trotz Halteverbots, manche auch im Brunnenschutzgebiet.

Uns haben mehrere Beschwerden von Anrainern erreicht, die nach einer Lösung verlangen. Ganz einfach wird das nicht, weil viele Badegäste wegen der Corona Situation Öffis nicht benutzen wollen und daher mit dem Auto kommen. Die Stadtpolitik wird sich Maßnahmen überlegen müssen, dass die Anfahrt mit dem Auto unterbleibt. Es braucht sicher attraktive Fahrradabstellplätze in ausreichender Zahl, und man wird sich überlegen müssen, wie der Linienschiffsverkehr besser in das Öffi Netz eingebunden werden kann. Kostengünstige Saisonkarten und eine attraktive Frequenz wären sicher Möglichkeiten, um auch dieses Verkehrsmittel aufzuwerten. Die GRÜBL beantragt, das Thema auf die Tagesordnung des nächsten Verkehrsausschusses zu setzen.