Weitere Belastungen für das Zellermoos

Baustelle Kapruner StrasseDie Bauarbeiten für den Bruckbergkanal und den Fäkalkanal im Bereich der Fa. Ebster und TechnoZ sind nun weitgehend fertiggestellt. Leider muss man sagen, dass die Baustelle sehr mangelhaft abgesichert war. Obwohl man der Bevölkerung des Zellermooses und den Benutzern des Rad- und Fußweges entlang der Bahn einen jederzeit benutzbaren und sicheren Weg zugesichert hatte, war dies über die gesamte Bauzeit keineswegs der Fall. Selbst mehrfache Beschwerden bei der Gemeinde führten zu keinerlei Besserungen.
Derzeit sind die Bauarbeiten für die neue Umfahrungsstraße in vollem Gang.
Da offenbar den Verantwortlichen die Zufahrt zum Flugplatz von der B 168 besonders wichtig ist, wird die Zufahrt über das Zellermoos zum Flugplatz noch vor Pfingsten fertiggestellt werden. In diesem Zusammenhang ist zu befürchten, dass bis zur Fertigstellung der neuen Umfahrungsstraße auch der übrige Verkehr von der B 168 aus oder in den Oberpinzgau durch das Wohngebiet Zellermoos geleitet wird.
Die Bevölkerung des Zellermooses wird durch diese Verkehrspolitik buchstäblich unter die Räder kommen!